Ein Heissluftballon steht am Himmel Ein Heissluftballon steht am Himmel Ein Heissluftballon steht am Himmel
Bild
Ein Gezeitenkraftwerk in Frankreich

Gezeitenkraftwerke

Der Weg aus der Krise?

Gezeitenkraftwerke produzieren auf saubere Art und Weise Strom. Doch wie ökologisch sind sie wirklich? ...weiterlesen

Enerdream, Dezember 2018
Ausgabe 12 / 2018

101 Tipps zum Strom sparen - Stromspartipps Top 40

Inhaltsverzeichnis

21. Bügelwäsche nur so lange trocknen, bis sie bügelfeucht ist.
22. Wer mit 40 Grad statt mit 60 Grad wäscht (was in der Regel ausreicht), kann bis zu 50 Prozent Energie sparen.
23. Auf Kochwäsche sollte generell verzichtet werden.
24. Achten Sie beim Neukauf von Geräten auch auf folgende Labels:
Der blaue Engel
EU-Umweltzeichen (Euroblume)
Energy Star
TCO Label
25. Weg mit der elektrischen Zahnbürste - zurück zur alten (handbetriebenen)!
26. Hat ein Gerät eine Energiespartaste? Immer drücken!
27. In den Ferien alle Geräte zu Hause abschalten!
28. Mit dem Strommessgerät auf die Suche gehen: Es finden sich bestimmt versteckte Stromfresser.
29. Fernseher und Stereoanlage nicht über die Fernbedienung, sondern direkt am Gerät ausschalten.
30. Grundsätzlich gilt: Jedes Gerät, das nicht gerade unbedingt gebraucht wird, sollte ausgeschaltet werden!
31. Für Standby-Geräte sind abschaltbare Steckerleisten praktisch.
32. Wenn keine abschaltbare Steckerleiste vorhanden ist, hilft nur eins: Stecker ziehen!
33. Tückische Standbygeräte, die ihren Stromverbrauch nicht durch eine Leuchtdiode anzeigen, lassen sich auch ohne Strommessgerät ermitteln:
Wenn sie sich warm anfühlen, verbrauchen sie Strom!
34. Wenn das Handy aufgeladen ist, auch das Ladegerät aus der Steckdose ziehen!
35. Mini-Solarpanels für die Fensterscheibe helfen beim Aufladen von Handy, Smartphone & Co.
36. Auch für Akkus gibt es leistungsfähige Solar-Aufladegeräte.
37. Anstelle von strombetriebenen Radios Geräte mit Kurbelbetrieb und Solarpanel benutzen.
38. Musik hören macht Spaß, aber zu große Lautstärke nervt nicht nur die Nachbarn, sondern frisst auch Strom!
39. Flachbildschirme (gilt für TV und Computer) verbrauchen weniger Strom - raus mit den alten, klobigen Röhrenkisten!
40. Achten Sie beim Computerkauf auf Energieeffizienz.
Eine Segelyacht segelt in den Wolken Eine Segelyacht segelt in den Wolken Eine Segelyacht segelt in den Wolken Eine Segelyacht segelt in den Wolken Eine Segelyacht segelt in den Wolken Ein Strauch verliert Blätter im Wind